Ruhr-Uni-Bochum
Horst Görtz Institut - News

Entrepreneurship Explorer Ruhr startet Bewerbungsphase

Der Entrepreneurship Explorer Ruhr 2021 bietet internationalen gründungsinteressierten Nachwuchswissenschaftler*innen der IT-Sicherheit die Möglichkeit, eigene innovative Geschäftsideen umzusetzen und das regionale Start-up-Ökosystem mit einer der aktivsten Gründungsszenen im Bereich IT-Sicherheit kennenzulernen.

Banner Entrepreneurship Explorer Ruhr

Copyright: RUB, Worldfactory

Neben führenden Unternehmen im Bereich Datensicherheit, international renommierten Forschungsinstituten und einem spezialisierten VC-Fonds ist auch Cube 5 Teil des Ökosystems. Mit den Start-up-Coaches und den vor Ort ansässigen Spitzenforscher*innen, erfahrenen Expert*innen und erfolgreichen Gründer*innen werden im Programm alle Aspekte einer erfolgreichen Geschäftsmodell-, Team- und Produktentwicklung im Hinblick auf die eigene Idee vertieft und eine Umsetzung vor Ort vorbereitet. Außerdem lernt ihr die Potenziale des Ökosystems im Hinblick auf Kunden und Investoren sowie die Besonderheiten der Region kennen.

Wannn:
20. September bis 1. Oktober 2021 (online & kostenfrei)

Was ihr mitnehmt:

  • Lerne die Besonderheiten der Business-Kultur in Deutschland bzw. dem Ruhrgebiet kennen
  • Entdecke das Start-up-Ökosystem, Spitzenforschung im Bereich der IT Sicherheit und interessante Märkte für deine Idee
  • Identifiziere Marktchancen und entwickle dein Geschäftsmodell
  • Lerne worauf es im Marketing, Sales und bei rechtlichen Fragen ankommt
  • Trainiere deine Pitch Skills und präsentiere deine Gründungsidee vor einer Fachjury
  • Entdecke unser Netzwerk, tausche dich mit erfolgreichen Gründern*innen aus der IT-Sicherheit aus, und erfahre, wie du mit Investor*innen und Kund*innen in Kontakt kommst

Anmeldung

Die Teilnehmer*innen des Entrepreneurship Explorers Ruhr 2021 sollten folgende Kriterien erfüllen:

  • Einzelpersonen oder Teams mit einer konkreten unternehmerischen Idee oder gegründete Start-ups (vor höchstens 3 Jahren) im Bereich der IT-Sicherheit. Maximal zwei Personen pro Gründungsteam oder Start-up können am Programm teilnehmen.
  • Eigeninitiative und Motivation in den zwei Wochen kontinuierlich an der Entwicklung deiner Gründungsidee bzw. Geschäftsmodell zu arbeiten
  • Einen internationalen Hintergrund (eine internationale Hochschulzugangsberechtigung)
  • Eine Verbindung zu einer Hochschule (Studium, Forschung, Anstellung), die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt

Deadline: 1. August 2021

ANMELDEFORMULAR HERUNTERLADEN
Bitte schicke das ausgefüllte PDF-Formular inkl. Pitchdeck bis spätestens 01.08.2021 an worldfactoryinternational@rub.de. Wenn du Fragen hast, kannst du die Worldfactory gerne jederzeit kontaktieren.

Ansprechpartnerin
Meike Schaich
International Network Manager
+49-234-32-28040
worldfactoryinternational@rub.de

Allgemeiner Hinweis: Mit einer möglichen Nennung von geschlechtszuweisenden Attributen implizieren wir alle, die sich diesem Geschlecht zugehörig fühlen, unabhängig vom biologischen Geschlecht.