HGI startet Accelerator-Programm in Cybersecurity

Der Gründungsinkubator Cube 5 unterstützt Studierende und Startups bei der Ideenentwicklung am HGI. Cube 5 hilft in drei Phasen: vom Know-How über die Technologieentwicklung bis hin zum späteren Firmenaufbau. Wir schaffen somit den optimalen Lebensraum für junge Gründerinnen und Gründer im Bereich IT-Sicherheit.

Was ist das Liftoff-Programm?
Das Liftoff ist ein intensives Trainingsprogramm für junge Startups aus dem Bereich IT-Sicherheit. Neben verschiedenen Veranstaltungsformaten, wie dem Pitch Day und einem eigenen Messestand für Startups auf Deutschlands größter Jobmesse für Studierende der IT-Sicherheit, werden Startups durch professionelle Coaches und Mentoren gecoacht. Dabei können unsere Teams u. a. in Workshops mit Startup bezogenen Themen wie z. B. Growth Hacking ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln und sich nachhaltig im IT-Security Ökosystem Bochum vernetzen. Am Ende des 120-tägigen Intensivprogramms werden die Startups auf ein starkes und marktfähiges Geschäftsmodell bauen. Damit möchten wir Ihnen die Türen zu Investoren, Partnern und Kunden öffnen. Aktuelle Informationen werden sukzessiv auf der Webseite zum Liftoff-Programm veröffentlicht.

Zum Programm geht es hier: https://cube-five.de/liftoff-2019

Startups/Interessierte senden Ihre Anfrage per E-Mail an info@cube-five.com und erhalten das Bewerbungsformular.

Save the Date
Am 4. Juli 2019 findet im Zentrum für IT-Sicherheit (ZITS) der Cube 5 Pitch Day statt. Das ZITS befindet sich in direkter Nähe zum Campus der Ruhr-Universität Bochum.

Nähere Informationen sind unter cube-five.de/event abrufbar. Die Anmeldung ist über Eventbrite möglich.

Das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit freut sich auf Ihren Besuch.