CASA präsentiert den 23. Workshop für Elliptic Curve Cryptography

Der diesjährige Workshop für "Elliptic Curve Cryptography" ist am Montag, 2.12.2019, um Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität gestartet. Der ECC 2019 wird von CASA gefördert.

ECC ist ein jährlicher Workshop, der sich mit der Erforschung der Kryptographie elliptischer Kurven und verwandter Bereiche beschäftigt. Die ECC bringt führende Experten aus Wissenschaft, Industrie und Regierung sowie junge Forscher und Doktoranden zusammen. Die ECC hat nur Referenten eingeladen. Das Programm umfasst immer eine Mischung aus elliptischer Kurvenkryptographie und anderen Themen, eine Mischung aus theoretischen und anwendungsorientierten Vorträgen sowie eine Mischung aus Umfragen und aktueller Forschung.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.