Aufgepasst: Eurobits Expert Talk am 22. April 2020

Die Corona-Krise beeinflusst alle Aspekte des öffentlichen, beruflichen sowie privaten Lebens und führt zu Hamsterkäufen ebenso wie zu zahllosen Akten der Solidarität. Leider treibt Covid-19 auch Cyberkriminelle zu neuen Höchstleistungen an, wie beispielsweise beim Betrug rund um die Corona-Soforthilfen in NRW.

Welche weiteren Gefahren lauern derzeit im Netz? Was brauchen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für ein sicheres Home-Office? Woran erkennt man Phishing? Was kann in den kommenden Wochen im Bereich Cybersicherheit noch auf uns zukommen und wie wird die Krise unsere Arbeitswelt langfristig prägen? Welche Angebote gibt es von staatlichen Stellen und welche konkrete Hilfe können Unternehmen vor Ort in Anspruch nehmen?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren am Mittwoch, 22. April, live ab 14 Uhr:

  • Birgitte Baardseth, Geschäftsführerin der International School of IT Security
  • Rouwen Beeck, Geschäftsführer der Bochum Wirtschaftsentwicklung
  • Steffen Heyde, Segmentleiter Utilities der Division Industry der secunet AG
  • Andreas Lüning, Mitgründer und Vorstand der G DATA CyberDefense AG
  • Moderation: Florian Szigat, Projektleiter eurobits

Seien Sie am kommenden Mittwoch live dabei im G DATA YouTube-Kanal! Stellen Sie Ihre Fragen direkt im Chat und diskutieren Sie mit.