A-13/BSI Symposium 2019

Am 19. und 20. November 2019 findet an der Ruhr-Universität Bochum unter dem Leitthema Sicherheit für Identitäten und Unternehmen in der Industrie 4.0 das 14. interdisziplinäre Symposium der Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet (a-i3) in Kooperation mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) statt.

Die digitale Vernetzung von Wirtschaftsunternehmen schreitet voran. In der Welt der Industrie 4.0 kommunizieren Maschinen über Vertragsschlüsse, Vertragsdurchführung und Reklamationen. Die Vorträge des diesjährigen Symposiums zeigen Wege zur technischen sowie rechtlichen Ausgestaltung und Absicherung dieser Entwicklung auf:

•    Blockchain und Smart Contracts
•    Digitale Signaturen
•    Rechtssicherheit in der Industrie 4.0
•    IT-Sicherheit in der Industrie 4.0
 
Zum Abschluss des Symposiums wird eine Podiumsdiskussion stattfinden.

Das aktuelle Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie im Anhang sowie auf der Website der a-i3 unter www.a-i3.org.