Aktuelles

Die wissenschaftlichen Arbeiten behandeln die Themen Fuzzing und TLS...

Mehr erfahren

Projekt zur sicheren Plattform in der Datenverarbeitung gestartet

Mehr erfahren

Die Unternehmen Thyssen-Krupp und Bayer sind prominente und bereits bekannte Opfer. Nun haben der Bayerische Rundfunk und der NDR gemeinsam mit Bochumer Forschern aufgedeckt, wie die Hackergruppe „Winnti“ vorgeht...

Mehr erfahren

Der Award wird für Abschlussarbeiten im Bereich der IT-Sicherheit vergeben...

Mehr erfahren

Nationale Akademie der Wissenschaften würdigt seine herausragende Leistung für die Wissenschaft...

Mehr erfahren
Weitere News

Medienecho

automobilwoche.de - "Cyberkriminalität: Das Risikomanagement hält nicht Schritt"
Jetzt ansehen
gdv.de - "Inter­view mit Sicher­heits­for­sche­rin Angela Sasse „Wir müs­sen IT-Sicher­heit mach­bar machen"
Jetzt ansehen
satvision.de - "Bochumer Forscher entschlüsseln Spionage-App „Fengcai“ infiltriert Smartphones"
Jetzt ansehen
welt.de - "Das autonom fahrende Auto weiß, wo der Fahrer wartet"
Jetzt ansehen
derwesten.de - "Bochum: Scan-App auf deinem Smartphone? Wie Experten der Ruhr-Uni einen Spionage-Skandal aufdeckten"
Jetzt ansehen
it-production.com - "Projekt Recht-Testbed unterstützt die Rechtssicherheit in der Industrie 4.0"
Jetzt ansehen
Weitere Medienberichte

Pressemitteilungen

Die Unternehmen Thyssen-Krupp und Bayer sind prominente und bereits bekannte Opfer. Nun haben der Bayerische Rundfunk und der NDR gemeinsam mit Bochumer Forschern aufgedeckt, wie die Hackergruppe „Winnti“ vorgeht....

Mehr erfahren

In Kooperation mit Investigativ-Journalisten der Süddeutschen Zeitung, NDR sowie der New York Times und des Guardian werteten Prof. Dr. Thorsten Holz und Doktorand Moritz Contag die Daten aus.

Mehr erfahren

Das Cluster steht für internationale Spitzenforschung zur Cyber-Sicherheit in Bochum.

Mehr erfahren
Weitere Meldungen