09.10.2018 - 09.10.2018

Save the Date: Verleihung des Deutschen IT-Sicherheitspreises auf der it-sa

 

IT-Sicherheit hat ihren Preis

„Made in Germany“ steht für Qualität – und dafür steht auch die IT-Sicherheit in Deutschland. Innovationen in diesem hochspezialisierten Bereich zu fördern, ist das Ziel des Deutschen IT-Sicherheitspreises, der in diesem Jahr bereits zum 7. Mal durch die Horst Görtz Stiftung ausgelobt wird.

Eine perfekte Verbindung: Erstmals wird der Deutsche IT-Sicherheitspreis in diesem Jahr, am 09. Oktober, auf der it-sa in Nürnberg, Europas größter Fachmesse für IT-Sicherheit, verliehen.

Rahmenprogramm zur Preisverleihung am 09. Oktober:

  • 13.30 bis ca. 14.15 Uhr: Bekanntgabe der Finalisten mit Kurzvorstellung ihrer Innovationen

          Ort: T9 - Technik Forum in Halle 9

  • 16.15 bis ca. 17.00 Uhr: Feierliche Preisverleihung mit Bekanntgabe der prämierten Innovationen

          Ort: Saal Mailand (NCC Mitte)

  • Ab ca. 17.00 Uhr: Im Anschluss an die Verleihung gibt es ein „Meet and Greet“ inkl. Catering mit der Möglichkeit zum Networking und Austausch

 

Seien Sie dabei, wenn die besten Innovationen in der IT-Sicherheitsbranche prämiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos; die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Wir bitten daher hier um Anmeldung.

 

Sie haben Fragen zur Preisverleihung?

Dann wenden Sie sich gerne an: its-preis@hgi.rub.de

Weitere Infos im Web unter: www.horst-goertz.de/its-preis-2018