studium



IT-SICHERHEIT FORSCHUNGSNAH STUDIEREN


Die Ruhr-Universität Bochum bietet einen Bachelor- und drei Master-Studiengänge der IT-Sicherheit an. Mit über 700 eingeschriebenen Studenten und knapp 200 Erstsemestern jährlich ist dies das größte Ausbildungsangebot seiner Art in Europa. Das Studienangebot umfasst den Bachelor-Studiengang IT-Sicherheit (für Abiturienten) sowie die Master-Studiengänge IT-Sicherheit / Informationstechnik (Zugang mit Bachelor der IT-Sicherheit) und IT-Sicherheit / Netze und Systeme (Zugang mit Bachelor Informatik, E-Technik, Mathematik u.ä.) bereichert. Ein umfangreiches FAQ-Portal der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik bietet Informationen zu Studienvoraussetzungen, Studieninhalten sowie weiterführenden Studienzielen.

Berufsbegleitend bietet die is.its AG – International School of IT Security – zusammen mit der Ruhr-Universität der Fernstudiengang Applied IT Security an.

Um bereits vor dem Studium konkrete Einblicke in das „Berufsfeld“ IT-Sicherheit geben zu können, bietet das HGI regelmäßige Termine an, bei denen Studierende der IT-Sicherheit als ITS.Botschafter Erfahrungswerte an Studieninteressierte vermitteln. Das Format ITS.Lehrer umfasst Fortbildungen und Informationsmaterial für Lehrer zur Vermittlung aktueller IT-Sicherheitsthemen bereits im Schulunterricht.

Zusätzlich informiert das Portal AllesING! der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik über Netzwerkmöglichkeiten für und von IngenieurInnen.

Informationen für Studieninteressierte zu den weiteren am HGI beteiligten Fachbereiche finden Sie auf den Dekanatsseiten der jeweiligen Fakultäten und Institute.

Kontakt


Dipl.-Ing. Biljana Cubaleska | Studienberatung
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
Gebäude ID 1/611
44780 Bochum

Tel: 0234 32 29474